Direkt zum Inhalt

Google generiert am meisten Hotel-Bewertungen

Geschrieben am 25.06.2019

Es "googelt" weiter in der Hotelbranche!

Richtig, der Suchmaschinen Primus hat nun auch im Bereich der Hotelbewertungen weltweit die Nase vorn. Er hat so bekannte und klingenden Namen wie TripAdvisor, booking.com und HolidayCheck teilweise weit hinter sich gelassen. Die Daten welche im "Global Hotel Reputation Benchmark Report" zusammengefasst und veröffentlicht wurden ergeben folgendes Bild:

Analysiert und ausgewertet wurden insgesamt 184 Millionen Bewertungen von 140.000 Hotels in 200 Ländern weltweit. Dabei wurde festgestellt, dass Google die Anzahl seiner Bewertungen im Jahr 2017 um 207% und im Jahr 2018 noch einmal um 75% steigern konnte. Somit konnte Google die bisher bei Hotelbewertungen führende Plattform booking.com, vom Thron stoßen und mit 30,1 Millionen Bewertungen die Spitze übernehmen. Booking musste sich mit 28,3 Millionen Bewertungen und einem Plus von 10% mit dem zweiten Platz begnügen. Relativ weit abgeschlagen auf dem dritten Rang befindet sich TripAdvisor mit "lediglich" 11,3 Millionen Bewertungen.  

Google meint es ernst mit "travel"

Diese Ergebnisse zeigen auch weiter, dass es Google ernst meint mit dem "One-Stop-Shop" für Reisen und somit ein ernster Konkurrent für die OTA's wird. Es ist ein weiteres Signal von Googles wachsender Dominanz in der Online-Reisebranche und zeigt, dass Google an jedem Punkt im Reisebuchungsprozess angekommen ist. Mit der Travel Plattform von Google werden wir uns auch in Europa sicherlich bald mehr beschäftigen.

Passende Angebote von webtourismus.at

Wir von webtourismus.at haben die Wichtigkeit der Hotelbewertungen bereits vor längerer Zeit erkannt und bieten den Hotels entsprechende Angebote an.